Zum Inhalt springen

Neue BMA-Ausbildungstafel für die Radeberger Feuerwehr

Am 30. März 2021 ging ein lang gehegter Wunsch der Radeberger Feuerwehr in Erfüllung. An diesem Tag übergaben Vertreter aller Sponsoren die neue Übungs-Brandmeldeanlage (BMA) an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Radeberg. Die BMA ist dabei auf einer Schautafel installiert, an welcher man anschaulich die Funktion einer Brandmeldeanlage erklären kann.

Gebaut wurde die Tafel durch die Firma Frequenz Elektro GmbH mit Unterstützung von Metallbau Kießling, Kruse Sicherheitssysteme, Hekatron Brandschutz, besonders blond sowie WP Peschke. Wir als Förderverein finanzierten für dieses Vorhaben das Metallgestell im Wert von 1035 Euro.

Genutzt werden soll die Tafel vor allem für die Ausbildung. Einsätze mit ausgelösten Brandmeldeanlagen repräsentieren einen großen Teil in der Statistik unserer Feuerwehr. Regelmäßig rückt die FF Radeberg zu solchen Einsätzen aus, was eine fundierte Ausbildung und Einweisung in die Funktionsweise einer BMA nötig macht. Durch die Schautafel kann aber nicht nur die Handhabung geübt, sondern auch das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten vermittelt werden.

Außerdem ist es geplant die Tafel im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen zu präsentieren, um interessierten Bürgern die Funktion und Wichtigkeit solcher Anlagen zu vermitteln.

Neue BMA-Schautafel für Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Secured By miniOrange